Fr. 22. Nov 2019 - Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

Kinder

Old Mac Donald hat `ne Farm…

…I-Ei, I-Ei, Oooh, und auf der Farm da gibt`s ne Kuh,I-Ei, I-Ei, Oooh, mit `nem muh muh hier und `nem muh muh da, hier ein muh, da ein muh, überall ein muh muh, Old Mac Donald hat `ne Farm I-Ei, I-Ei, Oooh.
Wer kennt es nicht, dass Lied vom „Alten“ McDonald? Im FORT FUN kann man den Klassiker der Kinderlieder ganz neu entdecken. Bei „Old McDonald’s“ ist der gute alte Herr sogar so gütig und lässt die Besucher auf einen seiner zahlreichen Traktoren über einen Bauernhof und die angrenzenden Wiesen und Felder fahren!
Immer begleitet von der eingängigen Melodie, dürfen hier sogar wieder die Kleinsten ans Steuer und Papa, Mama oder Opa und Oma zeigen, was sie alles schon können!… >> Mehr lesen

AHOI!

Auf wilde Kaperfahrt gehen, das können kleine und große Freibeuter auch im FORT FUN. Für alle Landratten, die gerne mal ein paar schwankende Planken unter den Füßen haben möchte, hat Capt´n Crazy seinen kleinen Einmaster nahe dem Wild River vor Anker geschickt.

So unscheinbar das kleine Floß ähnliche Schiff auch von außen aussehen mag, es kann unerfahrenen Matrosen schnell den Kopf verdrehen! Die beschauliche Fahrt auf den sanften Wellen wird schnell zu einem Ausflug durch stürmische Gewässer, und am Ende wird man ganz zum Spielball der Wellen und wirbelt nur so umher, dass man komplett aus den Augen verlieren kann, wo Steuerbord und Backbord sind.… >> Mehr lesen

Rundherum Rundherum

Der Wilde Westen! Gold, Abenteuer, unendliche Prärie und ein neues Leben. Diese Dinge zogen nicht nur Millionen von Europäern in die „Neue Welt“. Auch damals schon gehörten zu den vielen Einwanderern auch Asiaten. Mit ihnen kamen nicht nur fremde Gewürze, eine außergewöhnliche Küche und unzählige Sitten und Bräuche. Es kamen auch ihre Sagen und Fabeln, ihre Weisheiten und ihr Aberglaube. Nicht verwunderlich also, das Gäste auch im Wilden Westen des FORT FUN auf einen waschechten asiatischen Drachen stoßen können.

Der „Blaue Drache“ wartet auf kleine und große Abenteurer und dreht dabei mit den „mutigen“ Fahrgästen gerne mal ein paar Runden.… >> Mehr lesen

Platz da, hier komm ich!

Die Motoren röhren, der Geruch von Benzin und Gummi liegt in der Luft. Geschmeidig rollen die aufpolierten Metallkarossen über die sich windende Strecke. Die unberührte Natur der Rocky Mountain läd zur Rallye. Sehen und gesehen werden heißt es bei dieser wunderschönen Fahrt durch die Natur. Eine lange Fahrt vorbei an Seen unter und über eine Brücke, vorbei an Bäumen und Büschen – Das ist NATUR PUR in der Rocky Mountain Rallye.

Auf geht die “wilde” Fahrt durch die schroffe Natur der Rocky’s im beschaulichen Bahnhof. Hier werden Mama und Papa noch Augen machen, denn bei dieser Autofahrt sind sie vielleicht nur die Beifahrer!… >> Mehr lesen

Spiel & Spaß für die kleinen

Klettern, rutschen, toben, lachen, jagen, schreien, schaukeln, wippen,…
Hier bleiben keine Kinderwünsche offen. Der Kinderspielplatz des FORT FUN Abenteuerland ist ein wahres, kleines Kinderparadies mitten im Herzen des Freizeitparks. Hier können die kleinen nach Herzenslust ihre Energie freien Lauf lassen. Natürlich nicht ohne das Mama und Pappa ein Auge auf sie werfen.

Bei so viel Spaß kommen die jüngsten Abenteurer voll auf ihre Kosten und finden sicher schnell noch den ein oder anderen Mitstreiter für ihre ersten Abenteurer als Sheriff, Ganove, Indianer oder was ihnen sonst noch alles einfallen wird.

Der Spielplatz befindet sich direkt neben dem Dark Raver.>> Mehr lesen

Laserparcour

Mitten in der Westernstadt gelegen, hat sich Funny Fux Jr. direkt nach seiner Ankunft natürlich nicht lange bitten lassen, und sich häuslich niedergelassen. Doch Achtung! Das Zuhause unseres allseits geliebten Parkmaskottchens ist nicht ganz so leicht zu erreichen. Funny wäre eben nicht Funny, wenn er sich nicht etwas kniffliges und lustiges zugleich ausgedacht hätte, um seinen Fuchsbau vor unerwünschten Gästen zu sichern.
Dabei hat er modernste Technik verbaut. So das jeder, der in seinen geheimen Rückzugsort möchte, genauso gewieft, schlau und beweglich sein muss wie er.
Drüber, drunter, seitlich, rollend oder robbend. So muss man sich den Weg erkämpfen, denn unzählige Laserstrahlen versuchen den neugierigen Besucher am problemlosen Weiterkommen zu hindern.… >> Mehr lesen

Rundherum, Rauf und Runter

Bewegungen die es in einem Freizeitpark zu hauf gibt. Doch oft sind diese den älteren Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen vorbehalten. Nicht so im FORT FUN Abenteuerland! Obwohl nicht gerade wenige Fahrgeschäfte im Park bereits ab einer Körpergröße von 1,20 Meter in Begleitung eines Erwachsen genutzt werden können, so hat der Park besonders für die ganz kleinen Abenteurer den Kids Place installiert.

In direkter Nachbarschaft zu den FORT FUN L.A.B.S. die sich ebenfalls großteils an das kleinste Publikum richtet, können die Sprösslinge von Indianer Jones und Lara Croft hier ihre ersten Runden in einem der Karussells drehen oder auch schon auf eine erste kleine Reise bergauf und ab in einem kleinen Auto wagen.… >> Mehr lesen

Drübes Wetter? Ab in die L.A.B.S.

Die FORT FUN L.A.B.S. ist der große Indoor-Spielebereich des FORT FUN. L.A.B.S. das bedeutet hier L.achen, A.ktivieren, B.ewegen, S.pielen. Und alle vier Buchstaben, zusammen mit ihrer Bedeutung, haben ihre volle Berechtigung. Der Indoorbereich des FORT FUN ist mehr als nur ein einfacher überdachter Spielplatz. Er ist ein Ort an dem die Kinder, aber auch die Jugend und die Erwachsenen von heute mit modernster Technik dazu animiert werden sich körperlich zu betätigen.

So bietet MEMO mehr als nur ein Spiel, an dem die Jungen und jung gebliebenen Gäste des FORT FUN an 8 Säulen gegeneinander antreten können.… >> Mehr lesen

Ab in die Pedale!

Direkt neben dem Eingang der FORT FUN L.A.B.S. zieht der AirObot alle Blicke auf sich. Schon von weitem hört man das Gelächter der Kinder und das Prusten der Erwachsenen. Scheinbar ununterbrochen rotieren die beiden Arme dieses Fahrgeschäfts mal parallel und mal gegeneinander. An ihren Enden befindet sich je eine futuristisch anmutende Fahrgastgondel, welche die Mitfahrer wahrlich interaktiv mit in den Fahrablauf einbindet, denn jeder Fahrgast hat hier eigene Pedale. Diese sind natürlich nicht nur Thematisierung. Nein! Hier müssen Papa, Mama, Kinder und Freunde gemeinsam für die benötigte Energie sorgen, damit ihre Gondel auch die volle Drehung von 12 Metern schafft!… >> Mehr lesen