Mo. 16. Sep 2019 - Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

SPEEDSNAKE FREE

Fühl dich frei!

Im unteren Parkteil gelegen, eröffnet sich dem Gast ein Schauspiel der ganz besonderen Art. Von riesigen Totempfählen bewacht, dem hölzernen Käfig jedoch längst entkommen, schlängelt sich die giftgrüne Schlange durch ihr umzäuntes Gelände. Über Wasserbecken, Gräser, kleines Buschwerk und Tiertotems gleitet das schuppige Tier in wilden Windungen über seine schwarze Strecke. Dabei entlockt die SpeedSnake FREE den mutigen Parkgästen die es wagen sich auf ihren Rücken zu setzen, sowohl Angst- als Freudenschreie zugleich. Wer es geschafft hat sich einen Platz auf der Schlange zu sichern, den nimmt sie mit auf eine wilde Fahrt. Rauf und runter, über Kopf um die eigene Achse, über eine Steilkurve, wartet direkt der nächste Korkenzieher. Eine weitere Kurve und schon geht es hinein in die Schlussbremse!
Aber Vorsicht! Die Schlange kann unberechenbar sein und wer weiß, vielleicht lässt sie Euch so schnell nicht mehr absteigen und schon geht es auf eine zweite Runde?
Es ist eben ein besonderes Erlebnis diesem wilden Tier so nah und ausgeliefert zu sein.

SpeedSnake FREE: Free, das bedeutet in diesem Fall dieser kleinen aber feinen Achterbahn eine Fahrt ohne schmerzhafte Schulterbügel. Mit einem Beckenbügel bestens gesichert, ist der Oberkörper hier frei.

Also nichts wie hoch die Hände und die Freiheit bei einer Fahrt auf der Schlange mit vollen Zügen genießen.

Fan Facts

Der 2010 installierte Zug stammt ursprünglich aus dem Wiener Prater und wurde dort von 1992 bis 2007 auf dem Boomerrang betrieben. 2014 wurde die Bahn grundlegend für rund 200.00 Euro überholt. Zudem gab es eine Trackcorrection das der Zug weicher fährt. Einen neuen Anstrich gab es ebenfalls für die Bahn sowie neue Hydraulikmotoren und Getriebe. Die weißen Schienen und grünen Pfeiler sind jetzt Schwarz Neongrün. 2017 gab es einen neuen Zug mit Beckenbügel von Sunkid. Der Zug hat ein höheres Eigengewicht, somit wird eine höhere Geschwindigkeit erreicht. Der Zug wurde am 6. Juni auf die Schienen gesetzt. Am 15. Juni 2017 (Fronleichnam) wurde mit dem Testbetrieb als SpeedSnake Free begonnen.

Stand: 2018 – Alle Angaben ohne Gewähr