Do. 18. Jul 2019 - Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

Die besten Abenteuer erlebt FAN gemeinsam!

Dark Raver

Was ist den da Drin?

Ein Flugsimulator, eine Disco?

Diese Fragen hört man oft von Gästen die interessiert den futuristisch anmutenden Bau vor sich begutachten, während von innen dumpfe Bässe nach außen dringen und die Metallwände scheinbar erzittern lassen. Dabei beinhalten beide Fragen ein kleines Fünkchen Wahrheit. Mischt man sie mit der wohl treffendsten Antwort auf oben stehende Frage: “Eine überdimensionale Salatschleuder“, kann man das Fahrgeschäft im Innern wohl nicht treffender beschreiben.

Es ist der Temple des Medizinmannes Dark Raver. Mitten im grünen Tal der Indianer grüßt er schon von weitem mit seiner reflektierenden Fassade. Fast wie in Trance folgt man den wummernden Bässen der Trommeln, tragen einen die Füße fast schon wie von alleine. Im Innern scheinen die alten Wandmalereien fast schon zu leuchten, zeugen von Anbetung und einer wirbelnden Macht. Die dunklen Bässe werden zum wohligen Begleiter, scheint die Trance einen immer stärker die Sinne zu vernebeln. Wirre Lichtpunkte beginnen vor den Augen zu tanzen.
Im nächsten Moment scheint sich die Welt um einen herum zu drehen… …oder drehen wir uns etwa?! Hinauf unter die hohe Decke trägt uns die entfesselte Macht des Medizinmannes. Unterstützt von Licht, Luft und Musik trägt es uns hinfort!

Wo ist oben & unten?

Fan Facts

Einziger Indoor Round up, untermalt mit Lichteffekten und lauter Musik. Das Fahrgeschäft ging 1985 an den Freizeitpark Hellendoorn.
Für das Fahrgeschäft, schrieb die Gruppe Rotersand einen eigenen Soundtrack namens “The Spirit of Dark Raver”. Dieser ist als CD im Drugstore erhältlich.

2 Elektromotoren mit Reibrädern bringen die Gondel auf Fahrt. Eine Hydraulik hebt und senkt die Gondel.

Stand: 2018 – Alle Angaben ohne Gewähr

Social Media